Vita

Vita

 

Sandip Shah

2016 – Gründung des b.k.i. Ffm
2010 – Gründung des C.W.O. City Watch Office
2008 – artists international residence programm, vier Monate Stipendium im AIR, Antwerpen
2002 – Gründung des b.K.i. – bewohnte Kunst Installation Darmstadt Projekt : Wohnzimmer
1999 – Assistenz bei H.Nitsch, Salzburg
1998-2001 – Studium an der Städelschule in Frankfurt bei Prof. Hermann Nitsch
1998 – Teilnahme am O.M. Theater von H.Nitsch 6-Tagespiel in Prinzendorf, Österreich
1997 – Workshop bei den Zhou-Brothers, Hamburg
1994-1998 – Studium an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach bei Prof. Adam Jankowski
1993 – Tod des Vaters
1986-1992 – Internatsbesuch Odenwaldschule Oberhambach
1972 – geboren in Darmstadt

 

Ausstellungen

2015

  • „Eine Zensur findet nicht Statt“  -Verbot-Tabu-Skandal Raum6, Atelierhaus Darmstadt (B)
  • „Ich seh MICHDICH dann“, Interaktive Überwachungsinstallation, con[SPACE], Atelierfrankfurt

2014

  • „Wurzeln weit mehr Aufmerksamkeit widmen“, Kunstverein Familie Montez, Wanderausstellung Köln (B)
  • „FAT – Frankfurter Atelier Tage“, Atelierfrankfurt (G)
  • „Ten years after“, Atelierfrankfurt (B)

2013

  • „Men at work“, Anja Conrad zu Gast im CWO Kuratiert von Sandip Shah ATELIERFRANKFURT, Pförtnerloge II Frankfurt am Main
  • „Wurzeln weit mehr Aufmerksamkeit widmen“, Kunstverein Familie Montez, Wanderausstellung, Weimar, Hamburg, Stuttgart, Karlsruhe , Berlin, Nürnberg (B)
  • 3. Ausstellung in der Ölhalle Artspace-Rheinmain, Offenbach am Main (B) C.W.O. , ATELIERFRANKFURT Pförtnerloge II Frankfurt am Main
  • „Für Ursula“, Galerie Perpetuél, Frankfurt
  • „Orte im Fokus“ Atelier M, Darmstadt (B)

2012

  • „No room to swing a cat“, Stefan Bressel zu Gast im CWO Kuratiert von Sandip Shah ATELIERFRANKFURT, Pförtnerloge II Frankfurt am Main
  • „city scapes“, Raul Geschrei zu Gast im CWO Kuratiert von Sandip Shah ATELIERFRANKFURT, Pförtnerloge II Frankfurt am Main
  • „All die Kult Performance“, Keller  Kunstverein Familie Montez, Frankfurt
  • Nicolaj Dudek zu Gast im CWO Kuratiert von Sandip Shah ATELIERFRANKFURT, Pförtnerloge II Frankfurt am Main

2011

  • „Ffm Grün“Sandip Shah im C.W.O. ATELIERFRANKFURT Pförtnerloge II Frankfurt am Main
  • „bowl and hole“ Andreas Rohrbach zu Gast im C.W.O. Kuratiert von Sandip Shah ATELIERFRANKFURT, Pförtnerloge II Frankfurt am Main
  • „Fragile Helden“, Kunstverein Familie Montez, Frankfurt (B)
  • „Triangel“ Mara Monetti zu Gast im C.W.O. Kuratiert von Sandip Shah ATELIERFRANKFURT, Pförtnerloge II Frankfurt am Main
  • „Zeitenwende“, Galerie Greulich, Frankfurt (B)
  • „Nassen Tastaturen“,  Edwin Schäfer zu Gast im C.W.O. Kuratiert von Sandip Shah ATELIERFRANKFURT, Pförtnerloge II Frankfurt am Main
  • „Frankfurt am Main“, Zukunftsrat, Frankfurt (E)
  • „polkadotted and moonbeamed“,  Lionel Röhrscheid zu Gast im C.W.O Kuratiert von Sandip Shah. ATELIERFRANKFURT, Pförtnerloge II Frankfurt am Main

2010

  • „C.W.O. Ffm – Neueröffnung“ Kuratiert von Sandip Shah ATELIERFRANKFURT, Pförtnerloge II  Frankfurt am Main
  • „Brevier Elektronik und Projektion“, Kuratiert v. Ch. Löw
  • „Citywatch Office – Florian Heinke“, V-Kunst Tage, Frankfurt a. M.
  • FahrstuhlüberwachBar, Lange Nacht der Museen, Atelierfrankfurt „Citywatch“ von Sandip Shah  Regional Galerie Südhessen Regierungspräsidium Darmstadt
  • „Citywatch Stadt Zirkus“,  Kunstverein Familie Montez, Frankfurt

2009

  • „Indian Art Forum“, Mousonturm Frankfurt (B)
  • „Citywatch“, Galerie Greulich, Frankfurt (E)
  • „Mike Kelly meets Montez“, V-Kunst Tage,  Kunstverein Familie Montez, Frankfurt (B)
  • „Citywatch II“, Interaktive Überwachungsinstallation zum Artesite.tv Jubiläum, Frankfurter Kunstverein
  • „Citywatch Bordeaux“, b.k.i. Darmstadt (E)
  • „Citywatch Pike AS“, Frankfurt (E)
  • „Get evil“,interaktive Überwachungsinstallation, Kunstverein Familie Montez, Frankfurt (B) – „Florian Heinke“, Citywatch Office, b.k.i. Darmstadt (B)

2008

  • “Jagdzimmer”, kuratiert von Sandip Shah b.k.i., Darmstadt
  • „Frankfurt Izmir“ Projekt: Sicherheitsbüro ATELIERFRANKFURT, Ffm (E)
  • artists international residence programm, vier Monate Stipendium im AIR, Antwerpen
  • „Antwerpen Transfer“, Sandip Shah b.k.i. Darmstadt (E)
  • „Belgian-German toilet meeting“, AIR Antwerpen (B)
  • „secret observer“, AIR Antwerpen (E) bki Darmstadt (B)

2007

  • “Bea Emsbach & Edwin Schäfer”, kuratiert von Sandip Shah b.k.i., Darmstadt Sandip Shah Stolzehaus Darmstadt (B)
  • Projekt: Sicherheitbüro Ausstellung mit Eva Schab bei FraKK, Frankfurt a.M.(B)
  • „it takes something to make something. Die Sammlung Rausch“, Portikus Frankfurt (B)
  • 4. Internationales Performance Festival Frankfurt „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“Allx Kult Aktion, Galerie Wildwechsel Ffm
  • Projekt: Männerklo Keller Freitagsküche, Frankfurt a.M. (B)
  • Projekt: ÜberwachBAR ATELIERFRANKFURT, Ffm (E)
  • “bombay connection“, Projekt: Store, b.k.i. Darmstadt (B)
  • „Hans im Glück – What about German identity?“ ATELIERFRANKFURT zu Gast im K2 Contemporary Art Center Izmir/ Türkei (B)

2006

  • “Erste Hamburger Eremitagen Plantage”, kuratiert von Sandip Shah b.k.i., Darmstadt
  • „Terror Romantik“ Sandip Shah Hafenküche von A.&S.Öztürk, Offenbach a.M. (E)
  • „Frankfurt Transfer“ Stefan Bressel u. Sandip Shah zur Luminale 2006 b.k.i. Darmstadt(B)
  • „Terror Romantik II“ Sandip Shah b.k.i. Darmstadt(E)
  • “girls meet boys”, kuratiert von Sandip Shah b.k.i., Darmstadt
  • „Projekt : Sicherheitsbüro“ Sandip Shah Pförtnerloge ATELIERFRANKFURT,Ffm (E)
  • “Ware Kunst bis 250,-„”,kuratiert von Sandip Shah b.k.i., Darmstadt

2005

  • „Sammlung Rausch“ Projekt : Wohnzimmer, b.k.i. Darmstadt(B)
  • “Jürgen Lorenz”, kuratiert von Sandip Shah b.k.i., Darmstadt
  • „Shah meets History“ Projekt : Salon, b.k.i. Darmstadt (E) der Sezession, Matildenhöhe Darmstadt (B) kuratiert von Sandip Shah b.k.i., Darmstadt ACC-Galerie Weimar (B)

2004

  • “Was is(s)t ein Künstler?”, kuratiert von Sandip Shah b.k.i., Darmstadt
  • „show me your sexy urbanity“, Atelier  Petrie & Krecker, Altes Polizeirevier, Frankfurt (B)
  • b.k.i. Outdoor-Projekt : “Was is(s)t ein Künstler?”, Portekussi, Offenbach (B)
  • “Lesezimmer”, kuratiert von Sandip Shah b.k.i., Darmstadt
  • „turtle attack“, Keller-Klub Schloß, Darmstadt (E)
  • “Julia Philpps”, kuratiert von Sandip Shah b.k.i., Darmstadt

2003

  • „Wort halten“ Galerie Forum, Usingen (B)
  • „Akte X“, kuratiert von Sandip Shah b.k.i., Darmstadt
  • „Let US fight again“ Reithalle, Ingolstadt (B)
  • „Ein Jahr Schaufenstermenschen“, kuratiert von Sandip Shah b.k.i., Darmstadt
  • „NichtraucherBar“, kuratiert von Sandip Shah b.k.i., Darmstadt
  • „Klasse Hermann Nitsch 1971-2003“, Ausstellungshalle 1a, Frankfurt (B)
  • „Kinderzimmer“, kuratiert von Sandip Shah b.k.i., Darmstadt

2002

  • Gründung des b.K.i. – bewohnte Kunst Installation Darmstadt
  • Bickachse – Schlosspark Worms (B) Alldi Kult Theater Aktion
  • „30 Jahre Sandip Shah” Projekt : Wohnzimmer, b.K.i. – Darmstadt (E)
  • „hang up for christmas“, kuratiert von Sandip Shah b.k.i., Darmstadt

2001

  • „surprise – group show” Fahrradhalle (B)
  • „Panthas – Der Weg” Fahrradhalle ,Offenbach (B)

2000

  • „Zwischen Orient und Okzident” Galerie Hellhof Kronberg (E)
  • „Frankfurter Schule 2000” New Visions Glasgow, Schottland (B)
  • „Mappen” Fahrradhalle Offenbach (B)
  • „Ich ist ein Anderer…” Elisabethenstift, Darmstadt (B)

1999

  • „365 Vater Unser” Kommunale Galerie Darmstadt (E)
  • „VAG” Domagk Ateliers München (B)
  • Assistenz bei H.Nitsch, Salzburg

1998

  • Teilnahme am O.M. Theater von H.Nitsch 6-Tagespiel in Prinzendorf, Österreich

1997

  • „Die heilige Hure von Babylon” Kunsthalle Darmstadt, Studio (E)
  • „Großes Format” Galerie Alcatras Hallein, Österreich (B)
  • Workshop bei den Zhou-Brothers, Hamburg
  • „Vertreibung aus dem Paradies” – Kunst im Außenraum Darmstadt (B)

1996

  • „Stripdychon” Atelier Pohle-Stiehl Darmstadt (E)

Die Kommentare wurden geschlossen